March 27, 2019 / 7:06 AM / 3 months ago

Scholz will Förderung von Elektroautos verlängern

Finance Minister Olaf Scholz addresses a news conference to present the budget plans for 2019 and the upcoming years in Berlin, Germany March 20, 2019. REUTERS/Fabrizio Bensch

Düsseldorf (Reuters) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will einem Zeitungsbericht zufolge die Förderung von Elektrofahrzeugen um weitere zehn Jahre verlängern.

“Ich finde es industriepolitisch wichtig, dass wir unsere gegenwärtig bis 2021 begrenzten Förderprogramme für batterieelektrische Fahrzeuge und Plug-in-Hybride auf das ganze nächste Jahrzehnt ausdehnen”, sagte Scholz der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” vom Mittwoch. Zugleich solle eine höhere Kilometerleistung von den batteriebetriebenen Fahrzeugen gefordert werden.

Der “FAZ” zufolge hatte sich der SPD-Politiker vergangene Woche mit VW-Chef Herbert Diess getroffen, nachdem der Konzern eine stärkere Förderung der Elektromobilität angemahnt hatte. Als Ersatz für den klimaschädlichen Verbrennungsmotor, mit dem die Hersteller ihre Emissionsgrenzen bald nicht mehr einhalten können, setzt Volkswagen auf Elektroautos. Dagegen wollen sich Rivalen wie BMW und Daimler auch andere Möglichkeiten offenhalten, etwa Plug-in-Hybridwagen, die an der Steckdose aufgeladen werden, oder alternative Antriebe wie Wasserstoff-Brennstoffzellen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below