November 12, 2014 / 11:21 AM / 6 years ago

Bund plant mehr Steuervorteile für Kauf von Elektro-Autos

Electric car 'Visio.M' of the technical university of Munich (TUM) is displayed during an official presentation in Garching north of Munich October 20, 2014. Scientists and engineers from Germany?s leading technology companies have developed a state-of-the-art carbon fiber design and a lightweight engine and transmission system for the Visio.M electric car. REUTERS/Michaela Rehle (GERMANY - Tags: TRANSPORT SCIENCE TECHNOLOGY)

Berlin (Reuters) - Die Bundesregierung will den Kauf von Elektro-Autos mit weiteren Steuererleichterungen anschieben.

Dienstfahrzeuge sollten mit der Hälfte ihres Wertes im Jahr der Anschaffung von der Steuer abgesetzt werden können, heißt es im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (Nape) des Wirtschaftsministeriums, der Reuters am Mittwoch vorlag. Diese Sonderabschreibung solle ab 2015 möglich sein. “Die nur geringen Auswirkungen auf das Steueraufkommen werden durch einen positiven Einfluss auf die Umwelt ergänzt”, heißt es im Papier. Die Bundesregierung hat das Ziel, bis 2020 eine Million E-Autos auf die Straßen zu bringen. Direkte Kaufprämien hatte sie bislang abgelehnt.

Der Aktionsplan soll Anfang Dezember vom Kabinett beschlossen werden. Er soll helfen, dass Klimaziel der Regierung von einer Reduzierung des CO2-Ausstoßes von 40 Prozent bis 2020 gegenüber 1990 noch zu erreichen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below