December 27, 2019 / 6:16 AM / 24 days ago

Miersch (SPD) schlägt Solar-Pflicht für Neubauten vor

Social Democratic Party (SPD) flags are seen at the Bavarian State parliament in Munich, Germany, October 14, 2018. REUTERS/Michaela Rehle

Berlin (Reuters) - Der SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch hat eine Pflicht für Solar-Energie bei Neubauten vorgeschlagen.

“Wir müssen dazu kommen, dass auf und an unseren Gebäuden Photovoltaik flächendeckend zum Einsatz kommt. Hier gibt es derzeit zu viele bürokratische Hürden”, sagte Miersch dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (Freitagausgaben) einem Vorabbericht zufolge. Ein erster Schritt wäre der Wegfall des Ausbaudeckels. “Ich könnte mir darüber hinaus bei Neubauten auch die Pflicht zu Nutzung von Photovoltaik vorstellen.” Zudem sprach er sich dafür aus, die Einspruchsmöglichkeiten gegen Energieinfrastruktur zu beschneiden: “Gemeinwohl muss Vorrang vor den Interessen des Einzelnen haben.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below