July 5, 2019 / 6:05 AM / 18 days ago

Altmaier pocht auf Stärkung von EU-Unternehmen im globalen Wettbewerb

German Economy Minister Peter Altmaier poses for a portrait during an interview with Reuters in his ministry building in Berlin, Germany, June 17, 2019. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - Wirtschaftsminister Peter Altmaier pocht auf eine auf Stärkung europäischer Unternehmen im globalen Wettbewerb.

“Wir wollen aber auch, dass beim europäischen Wettbewerb, bei Wettbewerbsentscheidungen, künftig globale Aspekte, globaler Wettbewerb berücksichtigt werden können”, sagte der CDU-Politiker am Freitag im Deutschlandfunk mit Blick auf eine gemeinsame Initiative von Deutschland, Frankreich und Polen. “Wir wollen erreichen, dass das Wettbewerbsrecht modernisiert wird.” Dies gelte besonders für junge Unternehmen, Start-Ups, die im Normalfall eigentlich keine Chance hätten, weil der Markt bereits von den großen Internet-Unternehmen - Google, Amazon, Microsoft, Apple - besetzt sei.

Am Donnerstag hatten Altmaier und seine Ministerkollegen aus Frankreich und Polen die Initiative zur Modernisierung der EU-Wettbewerbspolitik beschlossen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below