December 18, 2013 / 10:45 AM / 6 years ago

Merkel lehnt EU-Beitrittsstatus für Albanien ab

Berlin (Reuters) - Albanien kann nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel noch nicht auf Beitrittsverhandlungen mit der EU hoffen.

Zunächst müssen weitere Reformgesetze beschlossen werden, sagte die CDU-Vorsitzende am Mittwoch in einer Regierungserklärung in Berlin. Der EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag werde sich mit der Frage beschäftigen. Deutschland und die EU wollten die neue Regierung in Tirana weiter bei ihren Reformbemühungen unterstützen, besonders beim Kampf gegen Korruption.

Dagegen bescheinigte Merkel wie zuvor die EU-Kommission Serbien erhebliche Fortschritte bei der Annäherung an EU-Standards. Deshalb sei es richtig, dass eine erste Beitrittskonferenz mit Serbien im Januar stattfinden könne, sagte Merkel.

Mit dem Schritt werden die Reformen in der ehemaligen jugoslawischen Republik und die verbesserten Beziehungen zur früheren serbischen Provinz Kosovo anerkannt. Der eigentliche Beitrittsprozess dürfte Jahre dauern.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below