October 22, 2018 / 3:09 PM / 24 days ago

BaFin will nötigenfalls direkt mit britischer Aufsicht kooperieren

The logo of Germany's Federal Financial Supervisory Authority BaFin (Bundesanstalt fuer Finanzdienstleistungsaufsicht) is pictured outside the former finance ministry building in Bonn, Germany, Germany, April 5, 2016. REUTERS/Wolfgang Rattay

Frankfurt (Reuters) - Die deutsche Finanzaufsicht BaFin will nach dem Brexit notfalls direkt mit der britischen FCA zusammenarbeiten, sollte es keine europäische Lösung geben.

Die dem Bundesfinanzministerium direkt unterstellte BaFin, die Banken, Versicherungen, Börsen und andere Akteure am Finanzmarkt überwacht, prüfe eine bilaterale Zusammenarbeit, erklärte Elisabeth Roegele, die für die Aufsicht über den Wertpapierhandel zuständige BaFin-Exekutivdirektorin, am Montag. Bislang bemühen sich die gesamteuropäischen Aufseher um eine einheitliche Lösung, allerdings wird die Zeit langsam knapp, wenn Großbritannien wie geplant Ende März kommenden Jahres die Europäische Union verlässt.

“Im Sinne eines geordneten Austritts Großbritanniens aus der EU sollten sich die europäischen Aufsichtsbehörden und die FCA frühzeitig auf ein geregeltes Verfahren in Bezug auf die gegenseitige Konsultation, Kooperation und den Informationsaustausch im Bereich des Wertpapierhandels verständigen”, sagte Roegele. Die BaFin prüft darüber hinaus auch “weitergehende Fall-Back-Szenarien, die beispielsweise auch den Abschluss bilateraler Memoranda of Understanding beinhalten könnten, um einen möglichst reibungslosen Übergang sicherzustellen.”

Wenn es zum Brexit kommt, wären die EU-Behörden - die EBA in London für die Bankenaufsicht, die EIPOA in Frankfurt für die Aufsicht über die Versicherungswirtschaft und die ESMA in Paris als Aufsicht über den Wertpapierhandel - nicht mehr für Großbritannien zuständig. Die EBA zieht deshalb nach Paris um. Ohne die gesamteuropäischen Behörden müssen sich die nationalen Aufseher andere Lösungen für den offiziellen Kontakt mit ihren britischen Pendants einfallen lassen. Mit ihrem Vorstoß einer eigenen nationale Lösung für die künftige Zusammenarbeit mit der Financial Conduct Authority (FCA) ist die BaFin nun vorgeprescht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below