October 29, 2019 / 10:21 AM / 14 days ago

Sparkassen - Städter zufriedener mit eigenen Finanzen als Landbevölkerung

A Sparkasse sign is seen on the facade of a branch Sparkasse bank in Berlin June 21, 2013. Picture taken June 21, 2013. REUTERS/Tobias Schwarz (GERMANY - Tags: BUSINESS LOGO)

Berlin (Reuters) - In Deutschland driftet die Zufriedenheit mit der finanziellen Situation von Städtern und Landbewohnern zunehmend auseinander.

Während 43 Prozent der Stadtbewohner zufrieden oder sehr zufrieden sind, gaben dies nur 31 Prozent der Menschen auf dem Land an, wie am Dienstag aus dem Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) hervorgeht. Auf dem Land rechnet demnach nur jeder Fünfte mit einer Besserung – in der Stadt ist es jeder Dritte. “Wir befürchten, dass sich diese Ungleichheit in den nächsten Jahren verfestigt”, sagte DSGV-Präsident Helmut Schleweis. Insgesamt habe die finanzielle Zufriedenheit der Deutschen aber einen neuen Höchststand erreicht. “Diese Zahl hat sich im Laufe der letzten 15 Jahre mehr als verdoppelt.” Die lange gute Konjunktur habe geholfen.

Schleweis forderte die Politik auf, “mit dezentralen Strukturen und gelebtem Föderalismus” dafür zu sorgen, Unterschiede zwischen Stadt und Land zu minimieren oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Für die Studie wurden rund 5800 Menschen befragt. Deren beliebteste Geldanlage sind laut DSGV Aktien vor Immobilien- und Investmentfonds und Immobilien.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below