September 17, 2008 / 5:23 AM / 11 years ago

KfW wegen Millionenpanne bei Lehman-Überweisung in der Kritik

Berlin (Reuters) - Eine millionenschwere Panne der KfW bei ihren Geschäften mit der insolventen US-Investmentbank Lehman Brothers hat massive Kritik am Risikomanagement der staatlichen Förderbank ausgelöst.

Abgeordnete von Union, FDP und Grünen forderten am Mittwoch Aufklärung über den Verbleib der Steuermittel. Die KfW hatte nach eigenen Angaben noch am Montag - und damit nach dem Bekanntwerden des Scheiterns der Rettungsbemühungen - irrtümlich 300 Millionen Euro an Lehman überwiesen. Zurzeit prüft die Innenrevision der KfW die Zahlung.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below