June 15, 2018 / 6:25 AM / 6 months ago

Unions-Innenpolitiker - Bruch der Unionsfraktion nicht auszuschließen

German Interior Minister Horst Seehofer walks at the fraction level of the German lower house of parliament Bundestag in Berlin, Germany June 14, 2018. REUTERS/Michele Tantussi

Berlin (Reuters) - Der CDU-Innenpolitiker Mathias Middelberg hält einen Bruch der Unionsfraktion wegen des Flüchtlingsstreits zwischen den beiden Schwesterparteien für denkbar.

“Das kann man am Ende nicht ganz ausschließen”, sagte er dem Deutschlandfunk am Freitag. Er gehe zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht von einer solchen Entwicklung aus und halte das Thema zwischen CDU und CSU grundsätzlich für “einigungsfähig”. Dass Kanzlerin Angela Merkel am Ende wegen des Streits zurücktritt, glaubt er nicht. “Ich glaube, dass sie bis zuletzt versuchen wird, die Sache zu einigen, weil sie sich ihrer Verantwortung gerade auch in diesem Thema verpflichtet sieht”, sagte er auf eine entsprechende Frage.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below