March 4, 2020 / 11:13 AM / a month ago

SPD forderte schnelle Regelung zur Aufnahme von Flüchtlingskindern

The logo of Germany's Social Democratic Party (SPD) is seen at the party's headquarters in Berlin, Germany, June 3, 2019. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Die SPD drängt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zu einer raschen Regelung der Aufnahme von Kindern und Jugendlichen aus den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln.

Fraktionschef Rolf Mützenich sagte am Mittwoch in Berlin, er freue sich sehr, “dass nun auch Innenminister Seehofer sich öffentlich für eine europäische Verabredung starkmacht”. Die SPD bitte ihn, “so schnell wie möglich eine Lösung” mit seinen europäischen Kollegen zu finden. Griechenland müsse zudem alle notwendige Hilfe bei der Aufnahme und Registrierung von Flüchtlingen gegeben werden. Die SPD wolle auch die humanitäre Hilfe für die vor dem Krieg in Syrien Flüchtenden aufstocken.

Die SPD-Bundestagsfraktion kommt am Mittag in Berlin zu einer etwa einstündigen Sondersitzung zur Flüchtlingssituation zusammen. Dabei gehe es um eine interne Aussprache, wie konkret geholfen werden könne, hieß es aus der Fraktion.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below