December 18, 2019 / 10:56 AM / 8 months ago

Gastronomie zufrieden mit Weihnachtsgeschäft - Gans und Ente gefragt

Typical German Currywurst (curried sausage) is pictured in Berlin, Germany, September 3, 2019. Picture taken September 3, 2019. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Trotz der Konjunkturabkühlung sind die Gastronomen in Deutschland mit dem Weihnachtsgeschäft zufrieden.

Gut 80 Prozent der Restaurants meldeten eine bessere oder gleichbleibende Entwicklung im Vergleich zum Vorjahr, wie der Branchenverband Dehoga am Mittwoch mitteilte. “Die Advents- und Weihnachtszeit gehört für viele Gastronomen zu den wichtigsten Wochen des Jahres”, sagte Dehoga-Präsident Guido Zöllick. “Das gute Weihnachtsgeschäft rundet ein erfolgreiches Jahr 2019 ab.” Trotz schwächerer Konjunktur zeigten sich die Verbraucher in Konsumlaune. Renner auf der Speisekarte waren laut Dehoga-Umfrage erneut Gans, Wild und Ente. Aber auch die Nachfrage nach vegetarischen und veganen Gerichte zog an.

Das gesamte Gastgewerbe einschließlich Hotels profitiert von der soliden Kauflaune und Job-Sicherheit der Bürger. “Von Januar bis Oktober 2019 setzte die Branche insgesamt nominal 2,9 Prozent mehr um als im Vorjahr”, sagt Zöllick. “Auch die Buchungslage zu den Festtagen und zum Jahreswechsel stimmt optimistisch.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below