May 17, 2018 / 6:52 AM / 5 days ago

Preiserhöhungen sichern Umsatzplus im deutschen Gastgewerbe

Berlin (Reuters) - Die deutschen Hoteliers und Restaurantbesitzer sind mit einem Umsatzplus ins Jahr gestartet.

The "Vier Jahreszeiten" hotel is pictured in Hamburg, Germany, June 21, 2017. Picture taken June 21, 2017. REUTERS/Fabian Bimmer

Im ersten Quartal nahmen sie 1,6 Prozent mehr ein als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. Deutlich schlechter sieht die Bilanz aus, wenn Preiserhöhungen ausgeklammert werden: Dann schrumpfte der Umsatz real um 0,6 Prozent.

Die Branche schaffte 2017 das achte Wachstumsjahr in Folge. Sie profitiert von der guten Wirtschaftslage mit steigender Beschäftigung und höheren Realeinkommen. Für 2018 peilt der Branchenverband Dehoga etwa zwei Prozent mehr Umsatz an. Im vergangenen Jahr lag das Plus bei 3,5 Prozent.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below