October 4, 2018 / 11:23 AM / 2 months ago

Krankenkassen mahnen rasche Reform des Finanzausgleichs an

Berlin (Reuters) - Mehrere große Krankenkassenverbände mahnen eine Reform des Finanzausgleichs in der gesetzlichen Krankenversicherung an.

Bleibe eine Reform aus, seien weitere Kassenfusionen und Insolvenzen nicht ausgeschlossen, teilten die Spitzen der Verbände von Ersatz-, Betriebs- und Innungskrankenkassen am Donnerstag in Berlin mit. Die politisch Verantwortlichen dürften sich bei der angestrebten Reform nicht von Gegenwind von interessierter Seite beeindrucken lassen, mahnte die Chefin des Ersatzkassenverbandes vdek, Ulrike Elsner. Eine Reform müsse schnell auf den Weg gebracht werden. Die Kassen bräuchten im Herbst 2019 klare und verlässliche Grundlagen für ihre Haushaltsplanungen 2020.

Beim sogenannten Risikostrukturausgleich (RSA) der Kassen wird Geld unter anderem nach den Merkmalen Alter, Geschlecht sowie dem Krankheitszustand der Versicherten verteilt. Seit langem wird wegen finanzieller Schieflagen über eine Reform des Finanzausgleichs debattiert. Allerdings gibt es unterschiedliche Ansichten zwischen Ersatz-, Betriebs- und Innungskassen auf der einen und den Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) auf der anderen Seite. In einem Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn ist verankert, dass vor der geplanten Abschmelzung von Kassenrücklagen ab 2020 eine RSA-Reform greifen soll. Spahn will dazu im Herbst Vorschläge unterbreiten.

Elsner mahnte, die Kriterien für die Finanzverteilung aus dem Gesundheitsfonds müssten weiterentwickelt werden - von der Vermeidung von Über- und Unterdeckungen bestimmter Versichertengruppen bis hin zur Wiedereinführung eines Hochrisikopools zum Ausgleich besonders teurer Krankheiten. Auch dürfe der Wohnort eines Versicherten nicht so stark zu Buche schlagen wie bislang. Insgesamt liegt den Angaben zufolge der Unterschied zwischen dem niedrigsten Deckungsbetrag bei Ersatzkassen und dem höchsten im AOK-System bei 2,5 Milliarden Euro.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below