June 26, 2020 / 9:24 AM / 11 days ago

Grüne wollen Klimaschutz beschleunigen und Autoverkehr bremsen

Fewer cars than usual drive on "Strasse des 17 Juni" in front of the Brandenburg gate, as the spread of coronavirus disease (COVID-19) continues in Berlin, Germany, March 31, 2020. Picture taken March 31, 2020. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Die Grünen rücken in ihrem Entwurf für ein neues Grundsatzprogramm den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen in den Mittelpunkt und verlangen schnelles Handeln.

So könne man kommenden Generationen ein Leben in Freiheit, Würde und Wohlstand ermöglichen, heißt es in dem Entwurf, den die Grünen-Spitze am Freitag vorstellt. “Je entschiedener wir handeln, umso mehr Freiheiten und Alternativen haben wir in den kommenden Jahrzehnten”, heißt es. Der Weltklimavertrag von Paris und das für Deutschland noch verfügbare Budget zum Treibhausgas-Ausstoß seien ein Maßstab. “Daraus folgt die Notwendigkeit, jeden Tag konkret zu handeln ‘Morgen ist auch noch ein Tag’ gilt beim Klimaschutz nicht.” Deutschland komme dabei eine besondere Verantwortung zu. “Jedes Zehntelgrad weniger Erhitzung zählt”, heißt es mit Blick auf die Erderwärmung.

Die müsse sich auch in der Verkehrspolitik spiegeln. “Eine sozial-ökologische Mobilitätspolitik schafft die Verkehrswende und garantiert allen Menschen nachhaltige Mobilität.” Rückgrat in den Städten sollten Fußgänger, Radfahrer sowie ein verlässlicher Nahverkehr sein. “Der Raum in den Städten wird Stück für Stück neu aufgeteilt”, heißt es im Entwurf. “Insgesamt wird es deutlich weniger Autos geben, die Autozentrierung von Verkehrspolitik, Stadtplanung und Gesellschaft gehört der Vergangenheit an, die Zukunft gehört der autofreien Innenstadt.”

Der Programmentwurf soll in den nächsten Monaten diskutiert und im Herbst von einem Parteitag beschlossen werden. Das bisherige Grundsatzprogramm stammt von 2002.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below