Reuters logo
Guttenberg erarbeitet industriepolitisches Konzept
August 3, 2009 / 1:41 PM / 8 years ago

Guttenberg erarbeitet industriepolitisches Konzept

Berlin (Reuters) - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) arbeitet an einem längerfristig ausgerichteten industriepolitischen Konzept für Deutschland.

Darin gehe es um eine Analyse der Lage der Industrie, insbesondere des industriellen Mittelstands, und um Auswirkungen der Krise, sagte am Montag ein Sprecher Guttenbergs in Berlin. Auf dieser Grundlage soll dann geklärt werden, wie die Rahmenbedingungen für die Industrie fortentwickelt und verbessert werden können. Zu denken sei dabei beispielsweise an steuerliche Regelungen, auch an Fortentwicklungen beim Insolvenzrecht.

Wann der Plan vorgestellt werden soll, sagte der Sprecher nicht. Das industriepolitische Konzept solle aber so “zügig wie möglich” fertiggestellt werden. Guttenberg hatte am Wochenende in einem Zeitungsinterview erklärt: “Die Politik kann und darf die Industrie in der Bewährungsprobe nicht alleinlassen.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below