September 11, 2018 / 7:00 AM / 11 days ago

Hitler-Gruß bei Demonstration in Halle - Ermittlungsverfahren eingeleitet

Berlin (Reuters) - Bei einer Demonstration in Halle sind am Montagabend verfassungswidrige Symbole der rechten Szene gezeigt worden.

People gather after a 22-year-old German man died in the eastern town of Koethen and two Afghans have been detained on suspicion of killing him, in Koethen, Germany, September 10, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke

Insgesamt wurden 14 Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Körperverletzung eingeleitet, wie eine Sprecherin der Polizei in Sachsen-Anhalt sagte. Mehrfach sei etwa der Hitler-Gruß gezeigt worden. Zur traditionellen Montagsdemo in Halle seien diesmal mehrer Hundert Menschen gekommen. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff sagte am Dienstag im Deutschlandfunk, vermutlich seien auch überregional Teilnehmer aktiviert worden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below