December 17, 2018 / 5:47 PM / a month ago

Bericht - Bund 2018 mit Überschuss von mehr als zehn Milliarden Euro

The Reichstag building, the seat of the German lower house of parliament Bundestag is pictured at the Tiergarten park with autumnal trees in Berlin, Germany, November 6, 2018. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - Der Bund wird einem Zeitungsbericht zufolge das laufende Haushaltsjahr mit einem Überschuss von mehr als zehn Milliarden Euro abschließen.

“Das Plus liegt im knapp zweistelligen Milliardenbereich”, zitierte das “Handelsblatt” am Montag Regierungskreise. Seit 2014 erzielt der Bund Haushaltsüberschüsse.

Auch der Gesamtstaat liegt deutlich im Plus. Nach Reuters vorliegenden Unterlagen des Stabilitätsrats von Bund und Ländern kann der Gesamtstaat 2018 einen Rekordüberschuss von mehr als 61 Milliarden Euro verbuchen - rund 25 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Für die nächsten Jahre deutet sich angesichts einer konjunkturellen Abschwächung aber bereits eine Verschlechterung der Finanzlage an.

Wegen der guten Haushaltsentwicklung dürfte Deutschland auch schon 2018 den EU-Schuldengrenzwert von 60 Prozent des BIP unterschreiten. Das ist ein Jahr früher als bislang anvisiert. Zuletzt hatte Deutschland diese Stabilitätsvorgabe 2001 eingehalten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below