October 3, 2018 / 3:02 PM / 2 months ago

Grüne kurz vor Hessen-Wahl im Aufwind

Katrin Goering-Eckardt and Cem Ozdemir of the German Green party hold a press conference at the party headquarters in Berlin, Germany, November 20, 2017. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Die Grünen befinden sich dreieinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Hessen einer Umfrage zufolge im Aufwind.

Nach der am Mittwoch veröffentlichten Erhebung der Forschungsgruppe Wahlen für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” und den Sender FFH könnten sie mit 18 Prozent rechnen, wenn am Sonntag der Landtag gewählt würde. Damit liegen die Grünen sieben Punkte über dem Ergebnis der Landtagswahl 2013 und legen gegenüber der Forschungsgruppe-Umfrage von vor zwei Wochen um drei Punkte zu. Die CDU stürzt gemessen am Ergebnis von 38,3 Prozent in der Umfrage auf 29 Prozent ab, ein Minus von drei Punkten zur vorherigen Umfrage. Damit würde Schwarz-Grün im Wiesbadener Landtag die Regierungsmehrheit verlieren.

In der Umfrage kommt die SPD auf 23 Prozent, die AfD auf 13 Prozent, die Linke auf acht Prozent und die FDP auf sechs Prozent. Neben einer großen Koalition aus CDU und SPD wäre demnach auch ein Jamaika-Bündnis von CDU, Grünen und FDP oder eine rot-rot-grüne Koalition von SPD, Linke und Grünen möglich. In der Befragung gab allerdings jeder Zweite an, noch nicht sicher zu sein, ob und wen er am 28. Oktober wählen würden.

Die Forschungsgruppe Wahlen befragte zwischen dem 24. September und dem 01. Oktober 1038 Wahlberechtigte in Hessen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below