January 26, 2018 / 7:16 AM / a year ago

Ifo - Stimmung bei den Dienstleistern sinkt im Januar

Two Euro coins are seen at the Money Service Austria company's headquarters in Vienna, Austria, November 16, 2017. REUTERS/Leonhard Foeger

Berlin (Reuters) - Die Stimmung bei den deutschen Dienstleistern hat sich zu Jahresbeginn etwas eingetrübt.

Der Geschäftsklimaindex sank im Januar um 0,7 auf 111,1 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag zu seiner Umfrage unter 2500 Unternehmen mitteilte. Diese schätzten zwar ihre Geschäftslage so gut ein wie noch nie, doch korrigierten sie ihre Erwartungen merklich nach unten. “Viele Dienstleister planen, in den kommenden Monaten die Preise zu erhöhen”, sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest.

Im Bereich Transport und Logistik fiel die Stimmung auf den schlechtesten Wert seit einem halben Jahr. Im Gastgewerbe stieg das Barometer dagegen den fünften Monat in Folge. Reisebüros und Reiseveranstalter schätzten zwar ihre Lage etwas weniger gut ein, blicken jedoch zuversichtlich auf die Sommersaison.

Der Ifo-Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft - Industrie, Groß- und Einzelhandel sowie Baubranche - war zu Jahresbeginn erneut auf eine Bestmarke gestiegen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below