June 27, 2019 / 2:26 PM / 19 days ago

Invesco kauft Frankfurter Bürokomplex "Die Welle" für 620 Mio Euro

The logo of insurer Axa is seen at the high profile startups and high tech leaders gathering, Viva Tech,in Paris, France May 16, 2019. REUTERS/Charles Platiau

Frankfurt (Reuters) - Die US-Investmentgesellschaft Invesco übernimmt den Frankfurter Bürokomplex “Die Welle”.

Der norwegische Staatsfonds und der französische Versicherer AXA haben die Gebäude in der Innenstadt der Mainmetropole für 620 Millionen Euro an Invesco Real Estate verkauft, wie der norwegische Staatsfonds am Donnerstag mitteilte. Es ist der bislang größte Immobiliendeal in Frankfurt in diesem Jahr. Der norwegische Staatsfonds und AXA hatten den aus drei Gebäudeteilen bestehenden Komplex mit 80.600 Quadratmetern vor gut sechs Jahren erworben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below