December 27, 2018 / 11:11 AM / 3 months ago

Innogy gliedert Elektromobilität in eigene Gesellschaft aus

Innogy logo before the company's annual news conference in Essen, Germany March 12, 2018. REUTERS/Wolfgang Rattay

Düsseldorf (Reuters) - Die RWE-Ökostromtochter Innogy will den Bereich Elektromobilität in eine eigene Gesellschaft ausgründen.

Ab 1. Januar 2019 gehe die neue Firma “innogy eMobility Solutions” mit Sitz in Dortmund an den Start, teilte der Konzern am Donnerstag mit. “Mit der Bündelung des eMobility-Geschäfts reagieren wir auf die aktuellen Herausforderungen des immer stärker wachsenden Marktes”, erklärte Innogy-Vorstandsmitglied Martin Herrmann.

Wegen steigender Ausgaben für den Geschäftsausbau erwartet Innogy 2018 früheren Angaben zufolge im Bereich Elektromobilität einen Verlust von 50 Millionen Euro.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below