January 9, 2008 / 6:24 AM / 11 years ago

Zeitung: Importe aus Iran 2007 stark gestiegen

Berlin (Reuters) - Im vergangenen Jahr sind nach einem Zeitungsbericht trotz des Atomstreits die Importe aus dem Iran um fast 50 Prozent gestiegen.

Allerdings sei dies auf einem geringen Niveau geschehen, berichtete das “Handelsblatt” unter Berufung auf die Bundesagentur für Außenwirtschaft am Dienstag vorab. Die deutschen Exporte seien 2007 zum zweiten Mal in Folge zurückgegangen. Danach beliefen sich die Importe aus Iran im vergangenen Jahr auf rund 580 Millionen Euro. Die Exporte sanken dagegen um 15 Prozent auf rund 3,5 Milliarden Euro.

Vor allem die USA und Israel fordern von Deutschland, den Handel mit Iran herunterzufahren, bis das Land im Atomstreit eingelenkt hat. Die Staatengemeinschaft befürchtet, dass der Iran unter dem Deckmantel der zivilen Nutzung der Kernenergie nach Atomwaffen strebt. Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hatte Israel zudem mehrfach mit der Vernichtung gedroht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below