July 17, 2019 / 3:54 PM / a month ago

Kanzleramtschef - SPD wird nicht aus der Koalition aussteigen

German Chancellery's Chief of Staff Helge Braun is pictured during an interview with Reuters in Berlin, Germany, July 17, 2019. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - Die SPD wird nach Ansicht von Kanzleramtschef Helge Braun bis 2021 in der großen Koalition bleiben.

“Ich glaube nicht, dass die SPD aussteigt”, sagte der CDU-Politiker im Reuters-Interview. “Ich glaube, dass die SPD genauso wie die Union einen festen Willen hat, diese Koalition zum Erfolg zu führen.” Man habe sich gemeinsam vorgenommen, große Themen abzuarbeiten. Dazu gehöre die Zukunft Europas nach dem Brexit. Braun verwies auf die am 1. Juli 2020 beginnende halbjährliche deutsche EU-Ratspräsidentschaft. “Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine deutsche Volkspartei sagt, dass das ein Moment ist, in dem wir umkehren und mit uns selbst beschäftigen.”

Hintergrund sind Zweifel in der Union, ob die SPD nach den Landtagswahlen im Osten und der Wahl einer neuen Parteiführung die große Koalition fortsetzen will. “Es ist einfach noch so viel zu tun, dass wir bis 2021 brauchen werden”, sagte Braun dagegen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below