October 9, 2018 / 8:54 AM / in 12 days

Neue KfW-Tochter soll Start-up-Finanzierung ankurbeln

Frankfurt (Reuters) - Die staatliche Förderbank KfW bündelt ihre Aktivitäten in der Start-up-Finanzierung in einer neuen Tochtergesellschaft, die am Montag ihren operativen Betrieb aufnimmt.

The logo of KfW Bank is pictured at the bank's headquarters in Frankfurt, Germany, May 6, 2016. REUTERS/Ralph Orlowski

Die neue Beteiligungstochter KfW Capital solle den Zugang zu Eigenkapital für junge und schnell wachsende Technologieunternehmen in Deutschland in der Startup- und Wachstumsphase verbessern, gaben die KfW und das Bundeswirtschaftsministerium am Dienstag in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. Das bisherige Investitionsvolumen der KfW in Wagniskapital (Venture Capital, Venture Debt) soll zunächst bis zum Jahr 2020 auf durchschnittlich 200 Millionen Euro pro Jahr gesteigert werden. Da die KfW-Tochter stets als Minderheitsgesellschafter neben privaten Investoren auftritt, hofft man so, binnen eines Jahrzehnts insgesamt zehn Milliarden Euro an Kapital für Start-ups zu mobilisieren.

“Wir wollen mehr Gründerinnen und Gründer in Deutschland”, sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. “Im internationalen Vergleich haben wir im Bereich Wagniskapitalfinanzierung aber noch einen gewissen Nachholbedarf.” Derzeit bestehe bei Wachstumsfinanzierungen in Deutschland eine Angebotslücke von 500 bis 600 Millionen Euro im Jahr.

In der KfW Capital werden nun die verschiedenen Aktivitäten der Förderbank in der Gründerförderung gebündelt. Seit 2015 hat sich die KfW mit insgesamt 265 Millionen Euro an 18 Venture-Capital-Fonds beteiligt und 2016 gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium den Co-Investitionsfonds Coparion gegründet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below