February 12, 2020 / 6:48 AM / in 2 months

SPD-Generalsekretär Klingbeil schließt GroKo-Fortsetzung ohne Merkel aus

SPD secretary general Lars Klingbeil speaks during a party congress of the Social Democratic Party (SPD) in Berlin, Germany, December 6, 2019. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil schließt eine Fortsetzung der großen Koalition ohne Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus.

“Angela Merkel ist die amtierende Bundeskanzlerin. Mit ihr sind wir in diese Koalition gegangen. Und mit ihr werden wir auch aus dieser Koalition wieder herausgehen – regulär zum nächsten Wahltermin”, sagte Klingbeil dem “RedaktionsNetzwerk Deutschland” (RND/Mittwoch) laut Vorabbericht. “Mir ist kein anderer Wahltermin bekannt.” Klingbeil betonte, es sei kein Problem für die verlässliche Zusammenarbeit in der großen Koalition, dass es bei der CDU eine Veränderung im Parteivorsitz geben solle. “Wir wollen mit der Union die gemeinsame Arbeit in der Bundesregierung fortsetzen. Diese Regierung ist bis Herbst 2021 gewählt.”

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hatte am Montag ihren Verzicht auf die Unions-Kanzlerkandidatur erklärt und gesagt, dass sie nach einer Personalentscheidung auch den CDU-Vorsitz abgeben wolle. Führende Unionspolitiker dringen auf eine schnelle Klärung der offenen Spitzenpersonalien in der CDU.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below