August 27, 2018 / 1:45 PM / 3 months ago

CSU-Minister bescheinigen Bayerns Grenzpolizei erfolgreichen Start

Bavarian Interior Minister Joachim Herrmann (R) and German Interior Minister Horst Seehofer arrive at a checkpoint to observe Bavarian Police Officers controlling cars between the Austrian and German border in Freilassing, Germany, August 27, 2018. REUTERS/Michael Dalder

München (Reuters) - Bundesinnenminister Horst Seehofer und sein bayerischer Kollege Joachim Herrmann haben eine positive Bilanz der neuen bayerischen Grenzpolizei gezogen.

Seit die Landesbeamten vor die Bundespolizei an der Grenze unterstützten, hätten sie 1750 Straftaten festgestellt und darüber hinaus 500 Fahndungstreffer erzielt, teilten die beiden CSU-Politiker am Grenzübergang in Freilassing mit. Kontrollen im engeren Sinne gibt es ausschließlich an der deutsch-österreichischen Grenze. Darüber hinaus sind auch Schleierfahnder an der tschechischen Grenze unterwegs.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, der die CSU in die Landtagswahl im Oktober führt, hat sich für den Einsatz der bisher 500 und künftig 1000 Landesbeamten an der Grenze stark gemacht. Die SPD kritisierte die bayerische Grenzpolizei als “Etikettenschwindel”. Landes- und Bundespolizei arbeiteten bereits seit Jahren gut zusammen, erklärte SPD-Landeschefin Natascha Kohnen.

Beim größeren Teil der Verstöße handelt es sich den Angaben zufolge um Verkehrsdelikte (640 Fälle) und Drogenkriminalität (475 Fälle). Einen kleinere Teil machten Straftaten im Zusammenhang mit Grenzübertritten aus, darunter 220 unerlaubte Einreisen, etwa von Flüchtlingen, und 125 Urkundendelikte wie beispielsweise Passfälschungen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below