November 7, 2017 / 3:40 PM / in 4 months

Jamaika-Sondierer peilen für Freitag erste Ergebnisse an

Berlin (Reuters) - Die Unterhändler bei den Sondierungen für eine Jamaika-Koalition zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen visieren für kommenden Freitag erste konkrete Ergebnisse an.

Er sei zuversichtlich, dass es dann eine Anzahl von Arbeitspapieren geben werde, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Michael Grosse-Brömer, am Dienstag nach Beratungen aller vier Parteien in Berlin. Diese Papiere könnten die Ergebnisse der Sondierungen darstellen, wenn sie am Freitag von der großen Verhandlungsgruppe aller vier Parteien gebilligt würden.

Vertreter aller vier Parteien berichteten, man habe sich auf die Verteilung der für Sondierungen vordringlichen Themen auf Kleingruppen verständigt. Jetzt müssten die Experten ihre Hausaufgaben machen, sagte FDP-Generalsekretärin Nicola Beer.

“Wir schalten vom Sammelmodus in den Arbeitsmodus”, sagte der Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner. Vergangene Woche hatten die Jamaika-Partner vor allem Dissense aufgelistet. Die diese Woche tagenden kleineren Verhandlungsgruppen sollen nun Kompromisse für die strittigen Auffassungen suchen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below