Reuters logo
Junge Union macht Druck - Große Koalition muss bis Weihnachten stehen
November 26, 2017 / 11:38 AM / 17 days ago

Junge Union macht Druck - Große Koalition muss bis Weihnachten stehen

Berlin (Reuters) - Die Junge Union (JU) drückt aufs Tempo und hofft auf die Bildung einer großen Koalition bis Weihnachten.

German Chancellor Angela Merkel addresses a meeting of her conservative CDU's youth organization, the Junge Union (Young Union), in Dresden, Germany, October 7, 2017. The placard reads: "Catch up on the result. Draw consequences." REUTERS/Matthias Rietschel

“Sollte es bis zu diesem Zeitpunkt keine Einigung über einen Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD geben, sind die Verhandlungen als gescheitert anzusehen”, berichtete die “Bild am Sonntag” aus einem am Samstag beschlossenen JU-Papier. Der Chef der Nachwuchsorganisation, Paul Ziemiak, sagte der Zeitung: “Sollte sich die SPD dazu nicht bereiterklären, muss die Union eine Minderheitsregierung anstreben.” Eine große Koalition dürfe es nicht um jeden Preis geben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below