July 3, 2019 / 4:23 PM / in 19 days

Kramp-Karrenbauer fordert von SPD Unterstützung für von der Leyen

Annegret Kramp-Karrenbauer, Chairwoman of Germany's Christian Democratic Union party (CDU), addresses a news conference at the party headquarters in Berlin, Germany June 3, 2019. REUTERS/Fabrizio Bensch

Düsseldorf (Reuters) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die SPD aufgefordert, den geplanten Wechsel von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) an die Spitze der EU-Kommission zu unterstützen.

“Ich würde mir sehr wünschen, dass die SPD hier ihre Position noch einmal verändert”, sagte Kramp-Karrenbauer am Mittwoch am Rande des Unternehmertags Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. “Ich hoffe sehr, dass sich die Sozialdemokraten in ihrer sozialistischen Familie auch dazu durchringen können.” Von der Leyen sei eine erfahrene Politikerin.  

Zu der Frage einer Kabinettsumbildung sagte Kramp-Karrenbauer: “Zuerst einmal muss man die Entscheidung des Europäischen Parlaments abwarten. Das wird in zwei Wochen der  Fall sein”, ergänzte die CDU-Chefin. “Wenn Ursula von der Leyen gewählt werden sollte, dann werden wir uns auch rechtzeitig innerhalb der Union und dann innerhalb der Koalition mit der Kabinettsumbildung befassen.”

Zuvor hatte CSU-Chef Markus Söder der SPD vorgeworfen, für eine “echte Belastung” für die Koalition gesorgt zu haben. Die Sozialdemokraten hatten verhindert, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem jüngsten EU-Gipfel der Nominierung von der Leyens als EU-Kommissionspräsidentin zustimmt. Merkel hatte sich daher enthalten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below