November 17, 2017 / 7:06 AM / a month ago

Kubicki - Sondierer müssen Misstrauen überwinden

Berlin (Reuters) - FDP-Vize Wolfgang Kubicki sieht die Koalitions-Sondierungen mit Union und Grünen noch weit von einer Einigung entfernt.

Wolfgang Kubicki of Free Democratic Party (FDP) talks to the media in front of German Parliamentary Society offices before the exploratory talks about forming a new coalition government held by CDU/CSU in Berlin, Germany, October 26, 2017. REUTERS/Fabrizio Bensch

“Wir sind in den strittigen Fragen Migration, Bekämpfung des Klimawandels, Finanzpolitik, innere Sicherheit noch so weit auseinander, dass mir momentan die Fantasie fehlt, (...) wie wir in der kurzen Zeit zusammenkommen sollen”, sagt er am Freitag in der ARD. Wahrscheinlich würden die Unterhändler das gesamte Wochenende weiterverhandeln. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer äußerte sich etwas optimistischer: Wenn jeder auf pragmatische Lösungen Wert lege, “dann kann das schon noch gelingen”, sagte sie dem Deutschlandfunk. Am frühen Morgen hatten sich die Sondierer nach rund 15 Stunden Verhandlung auf den Mittag vertagt. Eigentlich sollten die Sondierungen für die Bildung einer Jamaika-Koalition in der Nacht beendet werden.

“Es besteht immer der Verdacht, dass man über den Tisch gezogen wird”, beschrieb Kubicki das Klima der Verhandlungen. Dies sei keine gute Voraussetzung für Kompromisse. Jeder müsse sich nun in die Lage des anderen versetzen. So habe die CSU “wirklich eine Schmerzgrenze” beim Familiennachzug von Flüchtlingen: “Jetzt haben sich die Fronten verhärtet, das ist das Problem.” Die Frage sei, ob es nun in kleiner Runde gelingen werde, diese Verhärtung aufzulösen. “Wir haben uns kein Ende gegeben, wir wollen versuchen diesen Knoten, der alles blockiert, am Wochenende aufzulösen”, sagte Kubicki.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below