September 19, 2018 / 10:11 AM / 3 months ago

Seehofer bekräftigt sein Vertrauen in Maaßen

German Interior Minister Horst Seehofer addresses a news conference a in Berlin, Germany, September 19, 2018. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - Bndesinnenminister Horst Seehofer hat dem Präsidenten des Bundesverfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen trotz dessen Ablösung sein Vertrauen ausgesprochen.

Maaßen sei ein kompetenter und integrer Mitarbeiter, sagte der CSU-Politiker am Mittwoch in Berlin: “Ich habe ihn immer als solchen erlebt.” Maaßen habe sich hohe Verdienste erworben. Die Spitzen der großen Koalition hatten am Dienstag nach massiver Kritik an Äußerungen von Maaßen über die Chemnitzer Ausschreitungen die Entlassung des Verfassungssschutz-Präsidenten beschlossen. Maaßen soll künftig den Posten eines Staatssekretär im Bundesinnenministeriums übernehmen.

Seehofer erklärte, es stehe noch kein Nachfolger für Maaßen an der Spitze des Verfassungsschutzes fest. Er werde zeitnah einen Personalvorschlag machen. Bis zur Neubesetzung werde Maaßen an der Spitze des Inlandsgeheimdienstes bleiben. In seiner neuen Funktion als Staatssekretär werde Maaßen für Sicherheit zuständig sein mit den Bereichen Bundespolizei, Cyber- und öffentliche Sicherheit. Der Verfassungsschutz werde nicht in seine Zuständigkeit fallen. Wenn Maaßen seinen neuen Posten antrete, werde der Staatssekretär Gunther Adler in den einstweiligen Ruhestand versetzt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below