December 29, 2017 / 2:22 PM / 24 days ago

Umfrage - Deutsche uneins bei Weg zu Regierungsbildung

Berlin (Reuters) - Die Deutschen haben einer Umfrage zufolge keine klare Präferenz für den Weg zu einer neuen Regierung.

Fast jeder Dritte (32 Prozent) plädiert zwar für eine große Koalition, aber nahezu ebenso viele (30 Prozent) sprechen sich für Neuwahlen aus, wie eine am Freitag veröffentlichte Erhebung des Instituts Insa im Auftrag der “Bild” ergab. Jeder Fünfte wiederum möchte demnach eine unionsgeführte Minderheitsregierung. Fast jeder zweite Befragte (49 Prozent) ist der Ansicht, dass eine weitere große Koalition nicht gut für Deutschland ist.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below