June 8, 2020 / 9:43 AM / a month ago

Umfrage - Anleger optimistischer - "Wirtschaft wacht aus Tiefschlaf auf"

An Austrian central bank official displays new 100 euro banknotes in Vienna, Austria, September 17, 2018. REUTERS/Heinz-Peter Bader

Berlin (Reuters) - Die politischen Lockerungsschritte in der Coronakrise sorgen bei Investoren im Euro-Raum für Hoffnung auf konjunkturell bessere Zeiten.

Die Investment-Beratungsfirma Sentix meldete am Montag einen Anstieg ihres Konjunktur-Barometers für Juni auf minus 24,8 Zähler von minus 41,8 im Mai. Die Beurteilung der Aussichten war so gut wie seit November 2017 nicht mehr. “Die Wirtschaft wacht aus ihrem Tiefschlaf auf”, erklärte Sentix-Geschäftsführer Manfred Hübner unter Berufung auf eine Umfrage unter fast 1200 Anlegern. “Doch der Weg zur Normalität ist weit.” Auch Deutschland habe die Talsohle durchschritten. Allerdings erwarteten die Anleger für die Eurozone, dass binnen eines Jahres “gerade einmal etwas mehr als 50 Prozent des Einbruchs ausgeglichen werden” können.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below