for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Ifo - Deutsche Unternehmen unsicher über Geschäftsverlauf

FILE PHOTO: The skyline with its financial district is photographed during sunset as the spread of the coronavirus disease (COVID-19) continues in Frankfurt, Germany, October 11, 2020. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Berlin (Reuters) - Den deutschen Unternehmen fällt ein Geschäftsausblick inmitten der Corona-Pandemie schwer.

Das Barometer für die Unsicherheit der Firmen lag im Oktober auf einer Skala von null bis 100 bei 64,3 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag zu seiner Umfrage mitteilte. “Das ist niedriger als im April mit dem Corona-Höhepunkt von 73,8, aber noch deutlich höher als im Februar, als die Ifo-Geschäftsunsicherheit bei 55 lag”, sagte der Leiter der Ifo-Befragungen, Klaus Wohlrabe.

Die Unternehmen können in der Umfrage ankreuzen: Die Entwicklung unserer Geschäftslage vorherzusagen, fällt uns derzeit leicht, eher leicht, eher schwer oder schwer. Das Ergebnis wird dann gewichtet mit der Zahl der Antworten. “Die neue Frage ist einfach zu verstehen und kann als weiteres Instrument für die Konjunkturanalyse eingesetzt werden”, sagte Wohlrabe.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up