June 9, 2020 / 7:25 AM / a month ago

Mehr Lkw-Verkehr auf deutschen Straßen - Wirtschaft erholt sich von Corona

Cars and trucks drive on the motorway A8 between Salzburg and Munich, as the spread of the coronavirus disease (COVID-19) continues, near Irschenberg, southern Germany, April 4, 2020. REUTERS/Andreas Gebert TPX IMAGES OF THE DAY

Berlin (Reuters) - Die Zahl der Lastwagen auf deutschen Autobahnen zieht wieder an und signalisiert damit eine Erholung der Wirtschaft von der Coronakrise.

So stieg die Fahrleistung der mautpflichtigen Lkw mit mindestens vier Achsen von April auf Mai saisonbereinigt um 6,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Zum Vorjahresmonat allerdings gab es ein Minus von gut sieben Prozent. “Da die Lkw-Fahrleistung in engem Zusammenhang mit der Industrieproduktion in Deutschland steht, gibt der Index frühe Hinweise zur Konjunkturentwicklung im Mai 2020.”

Die tägliche Lkw-Maut-Fahrleistung steige seit Ende April tendenziell wieder. Zuvor war sie von Mitte März bis Anfang April um rund 16 Prozent gesunken. Auch die Ökonomen der Commerzbank betonten, die Entwicklung im Lkw-Verkehr “zeigt eindeutig eine merkliche Belebung der deutschen Wirtschaft”.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below