December 19, 2019 / 8:07 AM / a month ago

Ifo - Kurzarbeit in der deutschen Industrie so hoch wie zuletzt 2010

An employee of German car manufacturer Mercedes Benz installs wheels at a A-class model at the production line at the Daimler factory in Rastatt, Germany, February 4, 2019. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Berlin (Reuters) - Die in der Rezession steckende deutsche Industrie setzt so stark auf Kurzarbeit wie im Nachgang der internationalen Finanzkrise 2010 nicht mehr.

Im Dezember hatten dies 8,4 Prozent der Unternehmen eingeführt, wie das Ifo-Institut am Donnerstag zu seiner Umfrage mitteilte. Der Anteil der Firmen, die in den kommenden drei Monaten Kurzarbeit erwarten, kletterte zugleich auf 15,3 Prozent. Nach Schätzungen des Instituts dürfte es aktuell bereits mehr als 100.000 Kurzarbeiter geben.

“Die Rezession in der Industrie hinterlässt zunehmend tiefe Spuren auf dem Arbeitsmarkt”, sagte Ifo-Konjunkturchef Timo Wollmershäuser. “Mit Kurzarbeit können Unternehmen die Auftragsflaute überbrücken und ihre Fachkräfte halten.” Bessere sich die Lage wieder, könnten sie ihre Stunden hochfahren und sich die schwierige Suche nach Mitarbeitern sparen. Handelskonflikte, schwächere Weltkonjunktur und Brexit-Unsicherheit machen derzeit der exportabhängigen Industrie das Leben schwer.

Der Umfrage zufolge konzentriert sich die Kurzarbeit gegenwärtig auf acht Branchen. Die Metallerzeugung und -bearbeitung ist demnach mit einem Anteil von 16 Prozent am stärksten betroffen. In den kommenden drei Monaten wollen dort sogar 40 Prozent der Unternehmen kurzarbeiten. Kurzarbeit gibt es derzeit vor allem in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Bayern. Aber auch in Baden-Württemberg, Sachsen und Nordrhein-Westfalen sei in den kommenden drei Monaten mit einem kräftigen Anstieg zu rechnen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below