September 19, 2018 / 9:36 AM / a month ago

Agentur - CVC/Messer vor Kauf weiterer Linde-Teile in USA

München (Reuters) - Ein Bericht über steigende Chancen von Linde auf die Genehmigung der Fusion mit Praxair in den USA hat die Aktien des Münchner Industriegase-Konzerns nach oben getrieben.

Linde Group logo is seen at a company building in Munich-Pullach, Germany August 16, 2016. REUTERS/Michaela Rehle/File Photo

Der Finanzinvestor CVC und sein deutscher Industrie-Partner Messer stünden kurz davor, weitere Teile von Linde in den USA im Wert von rund 200 Millionen Dollar zu kaufen, berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf Insider. Die Linde-Aktie stieg um bis zu 4,7 Prozent auf 203,30 Euro. Mit den Verkäufen wolle Linde offenbar den zusätzlichen Forderungen der US-Wettbewerbshüter von der FTC nachkommen, hieß es in dem Bericht. CVC und Messer hätten am Dienstag positive Signale der FTC erhalten, dass sie als Käufer akzeptiert würden.

Linde wollte sich zu dem Bericht nicht äußern.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below