November 27, 2018 / 11:21 AM / 17 days ago

Lufthansa-Chef - Luftverkehr hat maximales Wachstum erreicht

German airline Lufthansa CEO Carsten Spohr holds a speech next to a Lufthansa Airbus A350-900 before the baptism of the 10th Lufthansa A350 to the name "Erfurt" at Munich airport, Germany July 30, 2018. REUTERS/Michaela Rehle

Berlin (Reuters) - Das Wachstum des Luftverkehrs weltweit kann sich nach Ansicht von Lufthansa-Chef Carsten Spohr nicht noch mehr beschleunigen als zuletzt.

In den vergangenen Jahren sei die Branche mit sechs bis acht Prozent pro Jahr doppelt so stark gewachsen wie das Bruttoinlandsprodukt. “Wir brauchen ein rationaleres Herangehen an das Wachstum”, sagte Spohr am Dienstag auf der Branchenveranstaltung “CAPA World Aviation Outlook Summit” in Berlin. Mit der doppelten Geschwindigkeit im Vergleich zur Wirtschaftsleistung sei das Maximum erreicht. Damit sei am Markt genug Platz für alle Anbieter - ob große Traditionskonzerne oder Billigfluglinien.

Die Lufthansa hatte kürzlich angekündigt, die Kapazität im kommenden Jahr nicht so stark auszuweiten wie ursprünglich geplant. Die Infrastruktur am Boden und bei der Flugsicherung sei im Sommer an die Grenzen der Belastbarkeit gestoßen, bekräftigte Spohr. Auch räumte er eigene Fehler der Airlines ein. “Wir haben in unseren Flugplänen heute mehr Flüge, als die Flugsicherung bewältigen kann”, sagte der Lufthansa-Chef.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below