July 12, 2019 / 8:26 AM / 10 days ago

Ufo kündigt Urabstimmung über Streiks bei Lufthansa-Töchtern an

A strike button of Germany's cabin crew union UFO is a attached to the leash of a dog during a demonstration of cabin crew of Lufthansa's budget airlines Germanwings and Eurowings on a 24-hour strike over pay and working conditions at Cologne-Bonn airport, Germany October 27, 2016. REUTERS/Wolfgang Rattay

Frankfurt (Reuters) - Die Flugbegleiter-Organisation Ufo ruft ihre Mitglieder ab Dienstag zu einer Urabstimmung über Streiks auf.

Von Lufthansa sei ein von Ufo angebotenes vierwöchiges Streik-Moratorium abgelehnt worden, so dass die Vorbereitungen für Arbeitskämpfe fortgesetzt würden, teilte die Gewerkschaft am Freitag mit. Die Befragung der Mitglieder solle bis zum 8. August laufen. Streiks seien damit noch im August möglich. Die Urabstimmung finde zunächst bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings statt.

“Ein Streik in den Sommerferien ist kein Selbstzweck”, erklärte der stellvertretende Ufo-Vorsitzende Daniel Flohr. “Doch Arbeitskämpfe finden dann statt, wenn alle anderen Mittel ausgeschöpft sind.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below