November 12, 2008 / 7:53 AM / 12 years ago

Zeitung: Koalition einig über Grenzen für Managergehälter

Berlin (Reuters) - Die Finanzpolitiker der Koalitionsparteien sind sich nach einem Zeitungsbericht weitgehend einig über Begrenzungen von Managervergütungen.

Das “Handelsblatt” berichtete am Mittwoch vom Entwurf einer gemeinsamen Beschlussvorlage von Union und SPD. Abschließend soll über eine entsprechende Gesetzesänderung in einer Koalitionsarbeitsgruppe am Donnerstag beraten werden. In der Vorlage sei unter anderem vorgesehen, dass Aktienoptionen, ein verbreiteter Vergütungsbestandteil bei Managern, frühestens nach vier Jahren eingelöst werden können.

“Im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft und der Gerechtigkeit erscheint es erforderlich, auch durch gesetzliche Maßnahmen sicherzustellen, dass das Verhältnis zwischen Vergütung und Leistung bei Wirtschaftsmanagern wieder in eine akzeptable Relation gebracht wird”, zitierte die Zeitung aus der Vorlage. Insgesamt plane die Koalition ein Acht-Punkte-Programm.

Danach soll künftig bei Publikumsgesellschaften der gesamte Aufsichtsrat und nicht mehr nur der Präsidialausschuss über die Vergütung von Vorstandsmitgliedern befinden. Der Aufsichtsrat soll verpflichtet werden, die Vergütung der Spitzenmanager bei schlechter wirtschaftlicher Entwicklung des Unternehmens nachträglich zu reduzieren. Bei Unternehmen, die ganz oder teilweise in staatlichem Besitz sind, soll die Grundvergütung der Manager auf das Sechsfache der höchsten öffentlichen Besoldungsgruppe reduziert werden. Gewinnabhängige Bestandteile sollen auf die Höhe des Grundgehalts beschränkt werden.

Hohe Managergehälter und -boni waren unter dem Eindruck der aktuellen Finanzkrise und der Notwendigkeit staatlicher Hilfen für Finanzunternehmen noch stärker in die Diskussion geraten. So sieht das Rettungspaket der Regierung für die Finanzwirtschaft vor, dass bei staatlichen Kapitalhilfen für Unternehmen die Managergehälter grundsätzlich auf 500.000 Euro im Jahr beschränkt werden sollen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below