February 19, 2019 / 12:24 PM / in 3 months

Morphosys verliert langjährigen Vorstandschef Moroney

Frankfurt (Reuters) - Das Biotechunternehmen Morphosys muss sich einen neuen Vorstandschef suchen.

Simon Moroney, der zu den Mitbegründern von Morphosys gehört und seit 1999 an der Spitze des Unternehmens stand, will in den Ruhestand gehen. Der 59-jährige wird zurücktreten, sobald sein laufender Vertrag Ende Juni 2020 ausläuft oder sobald ein Nachfolger ernannt wurde, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. An der Börse kam die Neuigkeit nicht gut an: Morphosys-Aktien fielen um mehr als drei Prozent. Morphosys wurde 1992 gegründet und unter der Führung von Moroney 1999 an die Börse gebracht. Unter seiner Ägide hat sich Morphosys zu den erfolgreichsten deutschen Biotechfirmen entwickelt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below