June 28, 2019 / 4:04 PM / 4 months ago

E-Ladenetz-Betreiber ChargePoint schließt Bündnis mit Versorger MVV

FILE PHOTO: A ChargePoint station on display at the Frankfurt Motor Show (IAA) in Frankfurt, Germany, September 12, 2017. REUTERS/Christoph Steitz/File Photo

Frankfurt (Reuters) - Der amerikanische E-Ladenetz-Betreiber ChargePoint will mit Hilfe des Mannheimer Versorgers MVV sein Geschäft in Deutschland ausbauen.

Die Unternehmen hätten dazu eine Grundsatzvereinbarung geschlossen, erklärte ChargePoint gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. ChargePoint werde für seine E-Ladeprodukte die Vertriebskanäle der Mannheimer nutzen. Diese würden die Lademöglichkeiten in ihr Dienstleistungsangebot aufnehmen.

ChargePoint gehört weltweit zu den größten Anbietern der Branche. Das 2007 gegründete Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley will bis 2025 rund 2,5 Millionen Ladepunkte betreiben, die Hälfte davon in Europa, insbesondere auch in Deutschland und Großbritannien. Die Vereinbarung mit MVV zielt auf Firmenflotten ebenso wie auf Privatkunden. Zu den großen Anteilseignern von ChargePoint gehören hiesige Konzerne wie Siemens, Daimler und BMW.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below