June 12, 2018 / 3:45 PM / 2 months ago

Maas warnt vor zu großem Optimismus nach USA-Korea-Gipfel

Berlin (Reuters) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat zur Vorsicht bei der Bewertung der Zusagen von Nordkoreas Präsident Kim Jong Un zur atomaren Abrüstung gemahnt.

German Foreign Minister Heiko Maas attends the weekly cabinet meeting in Berlin, Germany June 6, 2018. REUTERS/Axel Schmidt

“Wir müssen zunächst einmal abwarten, ob Nordkorea wirklich bereit ist, sich auf die Aufgabe seiner Nuklearwaffen als Teil eines substanziellen Friedensprozesses einzulassen”, sagte Maas den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgabe) laut Vorabbericht. “Zu oft ist die internationale Gemeinschaft in der Vergangenheit bereits durch Pjöngjang getäuscht worden.” Den Worten beim Gipfel von Kim mit US-Präsident Donald Trump in Singapur müssten nun Taten folgen. “Es geht hier ja nicht um einen Gipfel mit schönen Bildern. Es geht um die komplette, überprüfbare und irreversible Denuklearisierung Nordkoreas.” Der in Gang gesetzte Prozess sei aber positiv und ein Schritt in die richtige Richtung, sagte Maas.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below