July 9, 2019 / 6:36 AM / 7 days ago

OMV fördert mehr Öl und Gas

The OMV logo is seen at a gas station in Vienna, Austria, June 12, 2018. REUTERS/Heinz-Peter Bader

Düsseldorf (Reuters) - Die Gesamtproduktion des Wiener Öl- und Gaskonzerns OMV hat im zweiten Quartal kräftig angezogen.

Die Fördermenge legte auf 490.000 Barrel pro Tag zu nach 419.000 vor Jahresfrist und 474.000 zum Jahresauftakt, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Die Raffinerien waren zu 96 Prozent ausgelastet. Im Geschäft mit der Weiterverarbeitung von Rohöl zu Treibstoffen sank die entsprechende Raffineriemarge auf 3,18 Dollar je Barrel von 5,23 Dollar je Barrel im Vorjahres- und 4,04 im Vorquartal.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below