March 24, 2012 / 10:23 AM / 7 years ago

Verkauf von Nordsee-Windpark der PNE Wind gescheitert

Berlin (Reuters) - Der Projektentwickler PNE Wind ist mit dem Verkauf eines Windparks in der Nordsee gescheitert.

Der dänische Investor Brancor Capital habe die für diese Woche vereinbarten Zahlungen nicht geleistet, teilte das Cuxhavener Unternehmen in der Nacht zum Samstag mit. PNE Wind werde nun mit anderen Interessenten über den geplanten Windpark “Gode Wind II” vor Norderney verhandeln. Der Entwickler ließ offen, wer dafür infrage kommt.

PNE Wind hat den Verkauf zum Jahreswechsel bekanntgegeben und erklärt, das Geschäft schlage sich bereits auf die Bilanz für das vergangene Jahr nieder. Damals hieß es, das Unternehmen werde nun einen großen Teil seines für die Geschäftsjahre 2011 bis 2013 prognostizierten Betriebsergebnisses von zusammen 60 bis 72 Millionen Euro bereits im ersten Jahr des Zeitraumes erreichen. Die Firma nennt wegen der Unwägbarkeiten bei der Projektentwicklung Prognosen für drei Jahre.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below