January 11, 2019 / 9:35 AM / 10 days ago

ProSiebenSat.1 dementiert Gerüchte über Übernahme durch Springer

The logo of Germany's biggest commercial broadcaster ProSiebenSat.1 Media AG is pictured in front of their headquarters in Unterfoehring, near Munich, Germany in this February 26, 2014 file photo. German broadcaster ProSiebenSat.1 and German publishing house Axel Springer are in early-stage merger talks, a source familiar with the matter said on July 6, 2015. REUTERS/Michaela Rehle

München (Reuters) - Die Fernsehsender-Kette ProSiebenSat.1 will von einer Übernahme durch den Medienkonzern Axel Springer nichts wissen.

Eine Sprecherin wies am Freitag Gerüchte zurück, die ein Bericht der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Freitagausgabe) ausgelöst hatte: “Wir arbeiten mit Springer operativ in einigen Bereichen gut und gerne zusammen. Die Gerüchte um eine mögliche Übernahme von ProSiebenSat.1 durch die Axel Springer SE sind jedoch falsch.” Die Zeitung hatte in einer Analyse geschrieben, ProSiebenSat.1 werde angesichts sinkender Kurse zum Übernahme-Kandidaten. Spekulationen über ein Interesse der Axel Springer SE an den Fernsehsendern der Gruppe hielten sich hartnäckig.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below