June 12, 2019 / 8:32 AM / in 2 months

ProSiebenSat.1 äußert sich vor Aktionären vage zur Zukunft mit Mediaset

FILE PHOTO: The logo of Germany's biggest commercial broadcaster ProSiebenSat.1 Media AG is pictured next to their headquarters in Unterfoehring, near Munich, Germany in this February 26, 2014 file photo. REUTERS/Michaela Rehle/File Photo

München (Reuters) - Nach dem Einstieg des italienischen Fernsehkonzerns Mediaset bei der deutschen Sendergruppe ProSiebenSat.1 äußert sich deren Chef Max Conze auch auf der Hauptversammlung nicht näher zur gemeinsamen Zukunft.

“Das ist ein positives Signal und Vertrauensbeweis in unsere Strategie und Führungsmannschaft”, bekräftigte Conze am Mittwoch laut Redetext auf dem Aktionärstreffen in München. Partnerschaften seien ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Conze verwies auf die bestehenden Kooperationen mit Mediaset, mit RTL und mit dem US-Medienkonzern Discovery.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below