February 5, 2020 / 4:17 PM / 22 days ago

Qiagen-Produkte in China wegen Coronavirus gefragt

An employee wears a mask as he stands outside the closed Grand Lisboa casino, following the coronavirus outbreak in Macau, China February 5, 2020. REUTERS/Tyrone Siu

Frankfurt (Reuters) - Die Testprodukte des Biotechunternehmen Qiagen für den Nachweis von Krankheiten sind nach Ausbruchs des Coronavirus in China derzeit stark gefragt.

“Es ist offensichtlich, dass Qiagen an verschiedenen Test-Lösungen für den Coronavirus arbeitet,” sagte Interims-Firmenchef Thierry Bernard am Mittwoch in einer Telefonkonferenz. Noch im Februar werde ein Test fertiggestellt sein. Man sei “extrem aktiv”, unterschiedliche Institutionen in China mit Produkten zu versorgen, betonte Bernard.

Gleichzeitig äußerte sich der Manager erneut eher vorsichtig zu neuen Geschäftschancen im Reich der Mitte. Insgesamt müssten Plus- und Minuspunkte berücksichtigt werden, sagte Bernard. So seien zwar die Auslieferungen beispielsweise von Verbrauchsmaterialien gestiegen. Gleichzeitig habe sich aber die Wirtschaftsaktivität in China erheblich verlangsamt. “Es ist jetzt sogar schwierig, Flüge zu finden, um nach China zu liefern.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below