August 20, 2018 / 6:20 AM / a month ago

Finanzvorstand verlässt Rocket Internet

Frankfurt (Reuters) - Der Startup-Investor Rocket Internet verliert seinen Finanzvorstand.

Alexander Kudlich, Board Member and Group Managing Director of Rocket Internet SE, Oliver Samwer, CEO of Rocket Internet and Peter Kimpel, CFO of Rocket Internet (L-R) attend the Annual General Meeting of Rocket Internet SE in Berlin, Germany, June 9, 2016. REUTERS/Axel Schmidt/File Photo

Peter Kimpel, der bislang diesen Posten besetzt hatte, verlasse das Unternehmen Anfang Oktober, teilte Rocket Internet am Montag mit. Oliver Samwer, Gründer und Vorstandschef der Berliner Firma, werde nun mit der Unterstützung des Finanz- und Buchhaltungsteams Kimpels Aufgaben übernehmen. Reuters hatte bereits in der vergangenen Woche von einem Insider erfahren, dass Kimpel in das Investmentbanking zurückkehrt und Deutschland-Chef der britischen Investmentbank Barclays wird.

Kimpel war vor dem Börsengang 2014 zu Rocket Internet gestoßen und arbeitete vor seinem Wechsel mehr als zwei Jahrzehnte für die Investmentbank Goldman Sachs in den USA, Großbritannien und Deutschland. Rocket Internet ist unter anderem an HelloFresh, Home24 oder der Global Fashion Group beteiligt. Kimpel war bei dem Unternehmen für eine Reihe von Finanzierungstransaktionen verantwortlich, darunter auch der Börsengang von Rocket Internet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below