October 24, 2014 / 8:19 AM / 5 years ago

Platzeck - Verhältnis zu Russland dauerhaft geschädigt

Russian Railways President Vladimir Yakunin (R) talks to Matthias Platzeck, chairman of the German-Russian Forum during a conference in Berlin, May 15, 2014. REUTERS/Fabrizio Bensch (GERMANY - Tags: BUSINESS TRANSPORT POLITICS)

Berlin (Reuters) - Der Chef des deutsch-russischen Forums Matthias Platzeck sieht keine Chance für eine baldige Rückkehr zu guten Beziehungen.

“Ich habe die Hoffnung aufgegeben, dass innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre alles entspannt ist”, sagte der brandenburgische Ex-Regierungschef dem “Handelsblatt” vom Freitag. Es sei zu viel kaputtgegangen im Verhältnis zwischen beiden Ländern. Die Spannungen zwischen dem Westen und Russland seien “hochgefährlich, nicht nur volkswirtschaftlich”. Platzeck äußerte den Eindruck, “dass der Westen insgesamt auf die derzeitige Situation nicht vorbereitet, vielleicht sogar mit ihr überfordert ist”.

Das deutsch-russische Forum ist eine Initiative von Unternehmen, Politik und anderen Teilen der Gesellschaft zur Förderung der Beziehungen zwischen beiden Ländern in allen Bereichen. Zentral für eine Entspannung ist nach Platzecks Worten die Lösung des Krim-Problems. Die russische Annexion der Krim sei zwar ein Bruch des Völkerrechts. An der Vorgeschichte sei der Weste aber nicht ganz unschuldig. Daher müsse die Krim-Frage “völkerrechtlich hinnehmbar geregelt werden”. Platzeck sieht dafür mehrere Möglichkeiten - ein neues Referendum, eine Entschädigung für die Ukraine oder die Kombination von beidem.

Die deutsche Wirtschaft hält ungeachtet der politischen Spannungen Kontakt zur russischen Regierung. Gerade erst trafen sich die Chefs großer internationaler Konzerne, darunter auch deutscher Dax-Firmen wie Bayer und BASF, mit Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below